Die Liebes-Geschichte von Prinz Harry und Meghan Markle wird verfilmt

Im Mai 2018 werden Prinz Harry und Meghan Markle heiraten.
Durch die Hochzeit wird Meghan Markle Prinzessin.
Im Juli 2016 haben sie sich kennen-gelernt.
Im November 2017 haben sie sich verlobt.

Die Liebes-Geschichte von Prinz Harry und Meghan Markle wird jetzt verfilmt.
Ein britischer Fernsehen-Sender macht den Film.
Der Film wird „Harry and Meghan: The Royal Love Story“ heißen.
Übersetzt heißt das „Harry und Meghan: Die königliche Liebes-Geschichte“.

Der kanadische Schauspieler Murray Fraser wird Prinz Harry spielen.
Die amerikanische Schauspielerin Parisa Fitz-Henley wird Meghan Markle spielen.
Hier kann man die beiden sehen.

Die Dreh-Arbeiten fangen noch diese Woche an.
Der Film wird im Mai 2018 im Fernsehen gezeigt.
Direkt vor der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle.

Advertisements
Standard

Prinzessin Mako verschiebt ihre Hochzeit

Mako von Akishino ist eine japanische Prinzessin.
Sie ist die Enkelin vom japanischen Kaiser Akihito.
Sie ist 26 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Prinzessin Mako von Japan

Prinzessin Mako von Japan, Bild: Von Kounosu1 – Eigenes Werk, Gemeinfrei

Prinzessin Mako ist verlobt.
Sie will heiraten.
Eigentlich wollten sie und ihr Verlobter Kei Komuro am 4. November 2018 heiraten.
Aber jetzt haben sie die Hochzeit verschoben.
Sie wollen erst am 4. November 2020 heiraten.

Warum wurde die Hochzeit verschoben?
Eine Hochzeit zu planen ist viel Arbeit.
Außerdem gibt es in Japan bald große Veränderungen:
Der Opa von Prinzessin Mako ist jetzt Kaiser.
Aber nicht mehr lange.
Er will bald ab-danken.
Das passiert im Mai 2019.
Dann ist er nicht mehr Kaiser.
Er geht in Rente.
Nach ihm wird sein Sohn Naruhito Kaiser.
Das ist der Vater von Prinzessin Mako.

Das wird viel verändern in Japan.
Und es wird ein großes Fest geben.
Der neue Kaiser wird gefeiert.
Das sind viele Feste und Veränderungen.
Darum wird die Hochzeit von Prinzessin Mako verschoben.
Sie heiratet erst in 2 Jahren.

Außerdem gibt es Streit um ein japanisches Gesetz.
Das Gesetz ist nicht gerecht.
Manche Menschen in Japan wollen es ändern.
Das Gesetz gilt für Prinzen und Prinzessinnen.

In dem Gesetz steht:
Manchmal heiratet eine Prinzessin einen Prinz.
Dann verändert sich nichts.
Der Prinz bleibt ein Prinz.
Und die Prinzessin bleibt Prinzessin.

Manchmal heiratet ein Prinz eine Frau, die keine Prinzessin ist.
Dann bleibt der Prinz ein Prinz.
Und die Frau wird eine Prinzessin.

Manchmal heiratet eine Prinzessin einen Mann, der kein Prinz ist.
Dann ist die Prinzessin keine Prinzessin mehr.
Und der Mann ist kein Prinz.

Viele Menschen in Japan finden: Das ist nicht gerecht.
Sie wollen das Gesetz ändern.
Vielleicht wird das Gesetz in den nächsten 2 Jahren geändert.
Dann gilt es auch für Prinzessin Mako.
Sonst ist sie nach ihrer Hochzeit keine Prinzessin mehr.

Standard

Gerhard Schröder hat sich verlobt

Gerhard Schröder ist Politiker.
Er gehört zur Partei SPD.
Früher war er der deutsche Bundes-Kanzler.
In den Jahren 1998 bis 2005.

Gerhard Schröder ist 73 Jahre alt.
So sieht er aus:

Gerhard Schröder hat eine neue Freundin.
Einfachstars hat darüber berichtet.
Hier kann man den Bericht lesen.

Gerhard Schröder und seine Freundin So-Yeon Kim haben sich verlobt.
Sie wollen heiraten.
Die Hochzeit ist im Herbst 2018.
Gerhard Schröder war bis jetzt 4 mal verheiratet.
Es ist seine 5. Hochzeit.

Standard

Prinzessin Eugenie hat sich verlobt

Prinzessin Eugenie ist die Enkelin von Queen Elisabeth.
Ihre Eltern sind Prinz Andrew und Sarah Ferguson.
Prinzessin Eugenie ist 27 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Prinzessin Eugenie hat sich verlobt.
Ihr Freund hat ihr einen Heirats-Antrag gemacht.
Ihr Verlobter heißt Jack Brooksbank.
Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank sind seit 7 Jahren zusammen.

Jack Brooksbank hat einen Ring für Prinzessin Eugenie ausgesucht.
Er erzählt:
„Ich hatte einen Ring beim Juwelier gefunden und Eugenie dann ohne ihn einen Antrag gemacht.
Später haben wir gemeinsam die Diamanten ausgesucht, die den Saphir umrahmen sollten.
Es ist faszinierend, wie er je nach Blickwinkel die Farbe wechselt, ein bisschen wie Eugenie selbst.“

Standard

Patricia Kelly macht ihrem Mann eine Liebes-Erklärung

Patricia Kelly ist Musikerin.
Sie gehört zur Kelly Family.
Sie ist 48 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Patricia Kelly und ihr Mann Denis Sawinkin hatten gerade Hochzeits-Tag.
Sie sind seit 19 Jahren verheiratet.
Patricia Kelly hat ihrem Mann eine Liebes-Erklärung gemacht.
Sie sagt über ihn:
„Denis – das ist mein Prinz.
Er ist das Beste, was in meinem Leben geschehen ist.
Ich liebe ihn mehr als am ersten Tag.
Ich weiß nicht, was ich ohne ihn machen würde.“

Zum Hochzeits-Tag hat Patricia Kelly ein Foto im Internet geteilt.
Auf dem Foto küsst sie ihren Mann.
Hier kann man das Foto sehen.

Standard

Ed Sheeran hat sich verlobt

Ed Sheeran ist Sänger.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Thinking out loud [Laut nach-denken]
  • Photograpf [Foto]
  • Sing

Ed Sheeran ist 26 Jahre alt.
So sieht er aus:

Ed Sheeran hat sich verlobt.
Das heißt: Er und seine Freundin Cherry Seaborn wollen heiraten.

Ed Sheeran schreibt im Internet:
„Got myself a fiancé just before new year. We are very happy and in love, and our cats are chuffed as well.“

Übersetzt heißt das:
„Ich habe mir zum Jahres-Ende eine Verlobte gesucht.
Wir sind glücklich und verliebt und freuen sich sehr.“

Ed Sheeran und Cherry Seaborn kennen sich schon sehr lange.
Sie sind zusammen in die Schule gegangen.
Aber sie haben sich erst später verliebt.

Ed Sheeran hat ein Lied für seine Verlobte geschrieben.
Es heißt „Perfect“.
Hier kann man es hören:

Standard

Wigald Boning hat geheiratet

Wigald Boning ist Moderator und Komiker.
Komiker heißt: Er erzählt witzige Sachen auf der Bühne und im Fernsehen.

Wigald Boning ist 50 Jahre alt.
So sieht er aus:

Wigald Boning hat geheiratet.
Seine Frau heißt Teresa Tièschky.
Die beiden sind seit 3 Jahren zusammen.

Wigald Bonings Frau kommt aus Bayern.
Er sagt:
„Übrigens: Gemäß Artikel 6 der bayerischen Landes-Verfassung wird man bayerischer Staats-Bürger durch Geburt, Legitimation, Einbürgerung oder Heirat.“

Damit meint er: Seine Frau kommt aus Bayern.
Er hat sie geheiratet.
Jetzt ist er auch Bayer.

Hier kann man ein Foto von Wigald Boning und Teresa Tièschky bei der Hochzeit sehen.

MerkenMerken

Standard